[ Bücher für Jugendliche - Unter Freunden ]

Zeit der großen Worte Unter Freunden


Freundschaft und erste Liebe Mitte der Siebziger Jahre des vorigen Jahrhunderts. Temporeich erzählt von Martin Pommerland, 15, der scheinbar nichts anderes im Kopf hat als Fußball. In seinen Träumen tauscht er Trikot mit dem großen Johan Cruyff, Idol seiner Tage. In Wirklichkeit wird er in seiner dörflichen Lebenswelt herausgefordert von der selbstbewusst-eigenwilligen Heike und von Helmut, der in keine Schablone passt und Martin in eine Situation drängt, die er sich nicht erträumt hat.


Textprobe:
Manchmal habe ich mir schon vorgestellt, dass ich tatsächlich zweimal lebe. Das ist ungefähr so wie beim Eiskunstlauf, Pflicht und Kür, meine ich. Mein Pflichtleben, das ist, was immer so ist, was jeder so kennt von mir, so vorgezeichnete Linien, nach denen man übers Eis rutschen muss…
Mit der Kür ist das anders. Die kann ich gar nicht so beschreiben. Überhaupt bin ich erst dabei, meine Kür so richtig auszufeilen, und wenn es nach mir ginge, dann würde ich sagen, bisher waren das alles nur Trainingsläufe…



Das – auch als Klassenlektüre – viel gelesene Jugendbuch (zuerst erschienen 1976) gibt es jetzt neu in der Reihe rowohlt repertoire als Taschenbuch sowie als E-book.

ISBN 978-3-688-10621-9
rowohlt repertoire
www.rowohlt.de


zurück ] [ Seitenanfang ]

Aktualisiert: [ April 2021 - Zwischen den Zeilen , Übersetzungen , Aktuelles]
© 2003 - 2021 by Herbert Günther